(Gedünsteter Brokkoli mit Kräutern)
Karton mit 2 Gläsern zu 170 g
8,60 x 2 = CHF17,20
Karton mit 2 Gläsern zu 170 g
8,60 x 2 = CHF17,20

Broccoli Trifolati

(Gedünsteter Brokkoli mit Kräutern)
Im Winter schleicht sich Brokkoli in der Toskana ein wenig in alle traditionellen Rezepte ein. Das gesunde und im Anbau genügsame Gemüse ist in der Küche sehr vielseitig einsetzbar. Bei den Brokkoli „trifolati“ handelt es sich um ein typisches Rezept: Knoblauch und Chili werden in Olivenöl Extravergine angedünstet (Vorsicht, der Knoblauch darf nicht anbrennen!) und der 5 Minuten in Wasser mit Zitronensaft blanchierte, dann abgetropfte Brokkoli wird noch warm hinzugefügt; dann wird das Ganze etwa 15 Minuten lang mit etwas Salz, Pfeffer und Essig gegart. Nach Ablauf dieser Zeit nimmt man ihn vom Herd und fügt fein gehackte Petersilie und eine „Runde“ rohes Olivenöl Extravergine hinzu. In den Arbeitsräumen der Fattoria erfolgt die Zubereitung in Vakuum-Garern bei einer niedrigen Temperatur von etwa 75 °C. Die „Broccoli trifolati“ können lauwarm auf geröstete Brotscheiben gestrichen zu einer Aufschnittplatte als Vorspeise gereicht werden; man kann mit ihnen Nudeln anmachen oder sie als Beilage zu Fleisch oder zusammen mit gegrilltem Gemüse servieren...

Zutaten: Brokkoli, Olivenöl Extravergine, Weinessig, Zitrone, Knoblauch, Salz aus Trapani I.G.P., Petersilie, Chilischote (peperoncino), Pfeffer.
Broccoli Trifolati