Die Geschenkideen der Fattoria La Vialla

Die Fattoria La Vialla stellt ihre italienischen Spezialitäten eigenständig, auf handwerkliche Weise und mit der biologischen und biodynamischen Anbaumethode her. Seit beinahe 30 Jahren liefert sie ihre weingastronomischen Erzeugnisse in Kartons, Geschenkpackungen und -Körben direkt an die Familien. Die Idee dazu kam von den Gästen selbst, die auf der Fattoria Ferien machten. Nach ihrer Heimreise wollten sie gern die Köstlichkeiten, die sie dort gekostet hatten, für sich bestellen oder ihren Freunden schenken können. Also rüsteten die „Viallini” sich dementsprechend aus und lieferten die Erzeugnisse zunächst mit Kleintransportern.

Einige Erzeugnisse von La Vialla

Die in den Geschenkpackungen enthaltenen Erzeugnisse

Wein, Olivenöl Extravergine, Pecorino, Balsamico und Essig, Nudeln und Soßen, Vorspeisen und in Olivenöl eingelegtes Gemüse, Plätzchen und traditionelle toskanische Süßigkeiten, die alle in den Arbeitsräumen von La Vialla hausgemacht werden (mit wenigen Ausnahmen wie die Wurstwaren und der Balsamico-Essig aus Modena). Einen „Geschenkkorb" der Fattoria zu wählen, bedeutet nicht nur, dass Qualität und Geschmack garantiert sind, sondern auch, den Erzeuger direkt zu kennen und dem Empfänger des Geschenks die dahinterstehende Wirklichkeit nahebringen zu können: was es bedeutet, durch die biologisch-biodynamische Anbaumethode gemeinsam zur Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit und der Qualität seiner Früchte beizutragen (und inwiefern diese Methode sich von der Agrochemie unterscheidet); wie die Herstellungsdetails in jedem Arbeitsraum aussehen, vom Keller bis zur Mühle, von der Käserei bis zur Soßenfabrik, von der Mühle bis zum Ofen; die Unterschiede und Eigenschaften jeder einzelnen Zutat zu kennen und zu wissen, wie eine Spezialität entsteht, vom Anbau bis zur Flasche oder zum Säckchen.

Francesca mit einem Geschenkkorb
Francesca mit einem Geschenkkorb

Die Herstellungsmethode der Fattoria respektiert nicht nur den Boden und die Authentizität des Geschmacks, sondern achtet auch aufmerksam auf das Wohl der Mitarbeiter (die liebevoll „Viallini“ genannt werden), beginnend mit der Wahrung einer gesunden und familiären Umgebung von besonderer architektonischer Prägung.

Jeder Geschenkpackung liegt ein Handbuch mit nützlichen Hinweisen, Rezepten und technischen Spezifikationen zu den Erzeugnissen und den Arbeitsräumen, aus denen sie stammen, und Informationen über die Welt der Fattoria im Allgemeinen bei.

Das Handbuch, das von der Fattoria und ihren Erzeugnissen erzählt - Verkostungen, Tipps zur Verwendung, Rezepte, Nährwertangaben...

Wie man die Geschenkideen auswählen, erwerben und an die Empfänger versenden kann

Bei La Vialla ist es nicht üblich, für jeden Anlass Geschenkkategorien vorzuschlagen, wie es in Geschäften oder Supermärkten der Fall ist. Es gibt keine „Geschenkideen für Herren", „Geschenkideen für Damen", „Geschenkideen für den Weltfrauen-, Mutter- oder Vatertag", „Geschenkideen zum Geburtstag" oder andere ähnliche Klischees. Die Wahl des Anlasses liegt bei den Kunden, den Erzeugnissen in der Geschenkpackung bleibt die Aufgabe überlassen „di far bella figura” (= „eine gute Figur abzugeben“)!

"Der große Korb"
"Der große Korb"

Es handelt sich um kulinarische Geschenkideen, die Verwandten und Bekannten die Möglichkeit geben, typische Erzeugnisse zu probieren, die in der Nähe schwerlich zu bekommen sind. Tatsächlich werden die Erzeugnisse der Fattoria La Vialla in keinem Geschäft weiterverkauft, sondern können nur über den Prospekt oder auf der Webseite bestellt werden. Es handelt sich um Pakete, die erdacht wurden, um die neuen Jahrgänge der Weine zu verkosten oder einen „Feinschmecker-Gruß" an einen weit entfernt lebenden Freund senden zu können. Es gibt viele verschiedene Zusammenstellungen mit Weinen, Olivenöl Extravergine, Pecorino und in bestimmten Jahreszeiten auch Wurstwaren (ebenfalls aus biologischer Landwirtschaft). Für die wichtigsten Festlichkeiten stellen wir, zum Beispiel für Weihnachten, einige typische Spezialitäten wie Panettone, einen weichen Kuchen mit Rosinen und kandierten Früchten (alle aus kontrolliert biologischem Anbau) und für die Osterzeit mit Schokolade überzogene Plätzchen, Stracci und Brutti ma Buoni oder die Colomba, den typischen Osterkuchen in Form einer Taube, her.

Einige der Geschenkideen sind ausgefallene, echte lokale Spezialitäten, die in begrenzter Anzahl im Holzbackofen von La Vialla hergestellt werden, wie das Panforte, das Pan Pepato aus Siena, aber auch der Höhlen-Pecorino, der für einen bestimmten Zeitraum in einer Höhle reift.

Weihnachtsgeschenkideen aus der Toskana

Es sind alles wunderschön von Hand verpackte Geschenke, in einem bunten Karton und mit einer großen Schleife. Verwendet werden recycelte und recycelbare Verpackungsmaterialien, hauptsächlich Papier, Pappe und Glas. Es gibt das ganze Jahr über eine Auswahl sogenannter „Klassiker” mit den wichtigsten und je nach Jahreszeit unterschiedlich zusammengestellten Spezialitäten. Während der Feiertage, insbesondere zur Weihnachtszeit, nimmt die Auswahl enorm zu und ergänzt die Klassiker um Weihnachtsgeschenkideen.

Die Geschenkideen

Zur Auswahl stehen vielerlei Geschenkkörbe mit Wein und Sekt, Öl, Käse, Wurstwaren, Süßem und saisonalen Spezialitäten. Die Wurstwaren sind wahre „Juwelen“ unserer toskanischen Schweinefleischverarbeitung. Finocchiona, Salami, Salsicce, pikante Salami und Capocollo, von der Aufzucht der Tiere bis zur Produktion biologisch zertifiziert (auf diese Weise wird der respektvolle Umgang mit den Tieren über die gesamte Zeitspanne der Aufzucht und der Verzicht auf Pestizide, Hormone und andere Substanzen gewährleistet, die in der konventionellen Landwirtschaft hingegen erlaubt sind). In den Geschenkideen befinden sich zahlreiche Erzeugnisse, die nicht das ganze Jahr über erhältlich sind: kleine limitierte Vorräte der Fattoria La Vialla wie die 1,5-Liter-Magnumflaschen Perlwein oder Chianti Riserva di Chianti; Verkostungen verschiedener Jahrgänge desselben Weins; eine Auswahl an Pecorino Riserva und kleinformatige Pecorinos mit Pfeffer oder Kräutern; typische Süßigkeiten wie Cantucci, Brutti ma Buoni, Panettone, Panforte, Panpepato, Kekse und Schokoladentrüffel.

Es ist einfach, sich zu orientieren, da es sich bei den Paketen um verschiedene Zusammenstellungen handelt, die nach aufsteigendem Preis sortiert sind; dort, wo es möglich ist, wird der steuerlich absetzbare Preis und die Mehrwertsteuer angegeben. Um ein Paket an andere Empfänger zu senden, ist es ausreichend, deren Adresse und Kontaktdaten mitzuteilen (per Post, Fax, Telefon oder auf der Website) und zu entscheiden, ob eine persönliche Grußkarte beigelegt werden soll. La Vialla garantiert für die Erzeugnisse, die Lieferung und die vertrauliche Behandlung der Daten. Es handelt sich um günstige Geschenkideen, da es keine Zwischenhändler gibt: Fattoria La Vialla, der Erzeuger, liefert direkt an die Kunden. Mancherorts gibt es auch Depots, die als Speisekammer dienen, wo man die Geschenkideen anfassen, die Erzeugnisse probieren und Neuheiten kennenlernen kann. Die Preise sind aufgrund dieses direkten Verkaufssystems vorteilhaft, vom Hersteller direkt zum Kunden; des Weiteren fallen Versandkosten (5,30 €/10,00 CHF pro Empfänger) nur bei Bestellungen unter 100 €/CHF an.

Beispiel einer Geschenkidee
Beispiel einer Geschenkidee